IHK INTERAKTIV
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
TigerTipps

China-Business-Tipps im Jahr des Tigers

von | 03.08.2022 | Weltweit

Anlässlich des chinesischen Jahres des Tigers 2022 hat das Kompetenzzentrum Greater China der IHK Pfalz kurze und prägnante Tipps zum China-Geschäft, die sogenannten „TigerTipps“, zusammengestellt, die sie in regelmäßiger Folge veröffentlicht. 

China ist Deutschlands wichtigster Handelspartner. Gleichzeitig trennen die Länder nicht nur 7.323,94 Kilometer Luftlinie, sondern auch wirtschaftliche Strukturen und Konventionen. Themen und Geschäftspraktiken, die in Deutschland noch nach Zukunftsmusik klingen, sind im Reich der Mitte bereits gang und gäbe.

Egal ob als Newcomer oder alter Hase, wer in China erfolgreich sein möchte, sollte die Geschäftsstrategie dem hiesigen Markt anpassen und sich auch auf kulturelle Unterschiede einstellen!

Damit das gelingt, veröffentlicht das IHK Kompetenzzentrum Greater China seit August regelmäßig Tipps für das China-Geschäft zu:

  • Markteinstieg in Covid-19-Zeiten
  • Kommunikations- und Marketingtools
  • digitaler Vertrieb
  • rechtliche Fallstricke
  • u.v.m.

Die Tipps sind auf dem LinkedIn Kanal des Kompetenzzentrums China der IHK Pfalz zu finden und in der folgenden Galerie: 

 

Weitere Informationen

 

Wünsche und Erwartungen deutscher Unternehmen für das China-Geschäft 2022 finden Sie unserer Videoreihe „Stimmen aus Greater China“.

 

Folgen Sie unserem Kompetenzzentrum China auf Linkedin: www.linkedin.com/company/ihk-pfalz-kompetenzzentrum-greater-china

 

Veranstaltungen des Kompetenzzentrums China finden Sie hier:
www.pfalz.ihk24.de/international/greater-china/china/veranstaltungen-zu-china

Themen

Schlagwörter

Teilen

Von

Anne-Christin Werkshage

Anne-Christin Werkshage

IHK Pfalz Referentin für Asien, Afrika, Auslandsmarketing sowie Kompetenzzentrum China und Vietnam

Diskutieren Sie mit

Die Neuesten Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr von IHK Interaktiv

Verwandte Beiträge

Die neuesten Beiträge

Aus Allen Themenbereichen

Blackout
Blackout

Kommt er oder kommt er nicht? Das ist die Frage, die mir derzeit oft gestellt wird. Die ehrliche Antwort ist: Ich weiß es nicht. Das ist die Krux mit der Mathematik seltener Ereignisse, denn ein solches wäre ein flächendeckender Blackout.

„Betriebe können sofort Energie einsparen“
„Betriebe können sofort Energie einsparen“

Interview mit Markus Mettler, dem Urheber des Erfolgsprojekts "Energiescouts". Markus Mettler ist technischer Betriebsleiter bei ebm-papst, dem mit 2,3 Milliarden Euro Umsatz und fast 15.000 Mitarbeitern führenden Hersteller von Ventilatoren und Antrieben. Vor zwölf Jahren hat Mettler das Ausbildungsprojekt "Energiescouts" erfunden, mit dem Auszubildende für Energieeffizienz und Klimaschutz sensibilisiert werden. Nun erhielt er vom Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck und DIHK-Präsident Peter Adrian die Ehrenurkunde für sein Engagement. Hier erklärt er, warum das Projekt nicht nur der Umwelt hilft, sondern auch die Betriebe und ihre Azubis weiterbringt.