IHK INTERAKTIV
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
alte chinesische Tür

Umfrage zur veränderten Arbeitswelt nach COVID-19

von | 29.09.2021 | IHK

Seit Anfang des Jahres tauscht sich die Arbeitsgruppe „Veränderte Arbeitswelt durch COVID-19” über die sich vor allem im vergangenen Jahr dynamisch veränderte Arbeitswelt aus. Der Austausch findet im Rahmen des Projekts OpenKammer der IHK Pfalz statt, in welchem sich Pfälzer Unternehmer selbstständig über wirtschaftsbezogene Themen austauschen können.  
Das Thema „Veränderte Arbeitswelt durch COVID-19” bewegte im letzten Jahr viele Unternehmer. In der Arbeitsgruppe wurde über Themen diskutiert wie z.B.:   

  • Wie kann Führen auf Distanz gelingen? 
  • Wie können Projekte in virtuellen Teams erfolgreich umgesetzt werden? 
  • Wie kann zusätzliches Stresspotential von Mitarbeitern gemildert werden? 

In diesem Zusammenhang interessiert uns auch Ihre Meinung. Wir wollen gerne wissen, vor welche Herausforderungen die veränderte Arbeitswelt die Unternehmen stellt. Nutzen Sie die Umfrage, um uns Ihre Meinung mitzuteilen. 

Abstimmung

Machen Sie mit, und sehen Sie dann, welche Meinung andere Leser haben.

Was sind die größten Herausforderungen in Ihrem Unternehmen durch die veränderte Arbeitswelt?  

Mehrere Antworten sind möglich. Nutzen Sie auch die Kommentar-Funktion für weitere Ideen! 

Created with Perfect Survey

Statistiken - Anzeigen der Ergebnisse

Durch Ihre Teilnahme an der Umfrage wird ein Sitzungscookie gesetzt, der Ihre Auswahl speichert. Daten Ihrer regressiven und zukünftigen Navigation werden nicht erhoben. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Themen

Schlagwörter

Teilen

Von

Anne-Christin Werkshage

Anne-Christin Werkshage

IHK Pfalz Referentin für Asien, Afrika, Auslandsmarketing sowie Kompetenzzentrum China und Vietnam

Diskutieren Sie mit

Die Neuesten Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die neuesten Beiträge

Aus Allen Themenbereichen

Albrecht Hornbach Gespräch
Infrastruktur ist eine Daueraufgabe unabhängig von Krisen
Infrastruktur ist eine Daueraufgabe unabhängig von Krisen

Die knappen personellen Kapazitäten werden jetzt für den Wiederaufbau der Verkehrswege in den Hochwasserkatastrophengebieten benötigt. Das geht nur zulasten anderer wichtiger Infrastrukturprojekte.Die knappen personellen Kapazitäten werden jetzt für den Wiederaufbau der Verkehrswege in den Hochwasserkatastrophengebieten benötigt. Das geht nur zulasten anderer wichtiger Infrastrukturprojekte.

Aus Liebe zur Heimat
Aus Liebe zur Heimat

Die Wahl des Standorts ist für viele Gründer eine wichtige Frage, doch auch umgekehrt wird ein Schuh draus: immer dann, wenn die Heimatregion die Idee für das Start-up liefert. Und Pfälzer sind offenbar besonders heimatverbunden.